Babymassage

Berührt, gestreichelt, massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genau so wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Nahrung, die Liebe ist.

Frédérick Leboyer

Körpernähe und Hautkontakt schaffen die erste Verbindung zwischen Eltern und Kind nach der Geburt. Berührung ist unsere erste Sprache.

Die Babymassage wird nicht am Kind, sondern mit dem Kind gemacht. Sie vermitteln mit Ihrer Berührung Liebe, Akzeptanz und Respekt. Wenn Sie während einer Ruhepause im täglichen Ablauf Ihr Baby massieren, wird die Massage ein Kommunikationsmittel, das Ihnen während Ihres gesamten Elternseins zur Verfügung steht.

Gemeinsam mit Ihren Kind setzen Sie den Grundstein für eine Lebenslange Entspannungsfähigkeit. Neben der zu erlernenden Massagetechnik wachsen Liebe, Verständnis und Freude im Geben und Nehmen.

 

 
 
  Im Kurs lernen Sie:
  • Ganzkörpermassage für Ihr Baby
  • Massagen gegen Blähungen und Koliken
  • Entspannungstechniken für Sie und Ihr Baby
  • Wie Ihr Baby mit Ihnen kommuniziert
 
  Gleichzeitig können Sie sich mit anderen Kursteilnehmern über die Herausforderungen und Freuden des Elternseins austauschen.

Väter sind lich willkommen!

 

 
  Kursdauer Fünf Sessionen, jeweils 60 Minuten
  Kurstag Samstag
  Kurszeit Nach Absprache
  Ort REHA CHRISCHONA
Physiotherapie
Hohe Strasse 30
4126 Bettingen

Lageplan

Busfahrplan

  Kosten SFr. 150.-
inklusive Massageöl

Manche Krankenkasse übernehmen einen Teil

  Babyalter Ab sechs Wochen bis zum Krabbelalter
  Mitzubringen
  • Zwei grosse Handtücher
  • Ein- bis zwei Pampers oder Stoffwindeln
  • Kursgebühr
Anmeldung
bei Andrea Baumann

+4179 628 54 84
Andrea.Baumann@rund-um-die-geburt.ch